Wer benötigt eine elektronische Reisegenehmigung?

Prüfen Sie, ob Sie e-Visum für Ägypten benötigen

 

Touristen- oder Geschäftsvisum für 30 Tage ist jetzt für Bürger von 46 Ländern  verfügbar.

Staatsbürger unten folgender Länder brachen ein e-Visum, um nach Ägypten einzureisen. Es wird empfohlen mindestens 7 Tage vor der Einreise nach Ägypten zu beantragen. Die ungefähre Bearbeitungszeit beträgt 72 Stunden.

 

 Albanien  Kroatien  Russland
 Australien  Lettland  Schweden
 Belgien  Litauen  Schweiz
 Bulgarien  Luxemburg  Serbien
 Dänemark  Malta  Slowakei
 Deutschland  Mazedonien  Slowenien
 Estland  Moldawien  Spanien
 Finnland  Monaco  Südkorea
 Frankreich  Montenegro  Tschechien
 Griechenland  Niederlande  Ukraine
 Großbritannien  Neuseeland  Ungarn
 Irland  Norwegen  Vatikanstadt
 Island  Österreich  Vereinigte Staaten
 Italien  Polen  Zypern
 Japan  Portugal  
 Kanada  Rumänien  
 

Das e-Visum für Ägypten ist eine elektronische Reisegenehmigung für Bürger aus förderungsberechtigten Ländern, die nach Ägypten reisen möchten. Bei dem e-Visum für Ägypten läuft der Antragsvorgang komplett online ab.

Das e-Visum berechtigt Sie zu einem Aufenthalt in Ägypten von maximal 30 Tagen und ist 3 Monate ab dem Ausstellungsdatum gültig. Je nach Auswahl der Reisenden ist das Visum für einmalige oder mehrmalige Einreise nach Ägypten. Das Ägypten e-Visum ist erforderlich für Reisende, die Ägypten besuchen möchten.

Das einmalige Visum gilt für einmaligen Aufenthalt von maximal 30 Tagen. Das mehrmalige Visum ermöglicht mehrmalige Einreisen für einen Zeitraum von drei Monaten. Binnen dieses Zeitraums ist ein gesamter Aufenthalt bis zu 30 Tagen erlaubt. Das bedeutet, dass Sie das Land in diesem Zeitraum verlassen und besuchen können allerdings mit einem gesamten Aufenthalt von 30 Tagen.